Abschlussdokumentation der Diversity-Tag-Aktion „Vielfalt gemeinsam unternehmen“ vom 09. Juni 2015 erschienen

Die Werkstatt PARITÄT ist seit 2013 Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt und setzt sich damit in ihrem Unternehmen wie auch in ihren vielfältigen Projekten auf den unterschiedlichsten Ebene mit Diversity auseinander und für eine zielgerichtete Wertschätzung von Vielfalt ein.

Im Zeitraum vom 01. Januar bis 29. Februar 2016 führt die Werkstatt PARITÄT das Projekt „Diversity in sozialen Organisationen“ durch, welches durch die GlücksSpirale gefördert wird.

Im Rahmen der Projektziele wurde die Diversity-Tag-Aktion „Vielfalt gemeinsam unternehmen“ zusammen mit der Stadt Stuttgart (Haupt- und Personalamt) und den Paritätischen Mitgliedern AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. und Sbr Gemeinnützige Gesellschaft für Schulung und berufliche Reintegration mbH im Zentrum Stuttgarts erfolgreich initiiert.

Die Abschlussdokumentation fasst nun die Ergebnisse der Aktion zusammen, liefert aber auch Hintergrundinformationen zum Thema Diversity, zum Projekt, zur Charta der Vielfalt und der Werkstatt als Unterzeichnerin.

Hier können Sie sich die Dokumentation ansehen.