Bezirksverein für soziale Rechtspflege Pforzheim

Der Bezirksverein bietet Straffälligen Hilfen zur Überwindung ihrer besonderen sozialen Schwierigkeiten gem. § 67 SGB XII. Zum Beratungsangebot gehören Wohnangebote, aufsuchende Hilfe und Gruppenangebote in Haft, z.B. die „Vätergruppe“, das „Eltern-Kind-Projekt“, das „Nachsorge-Projekt-Chance“. Vielfältige Angebote vom „Täter-Opfer-Ausgleich“ über „Soziale Trainingskurse“, „Anti-Aggressivitäts-Trainings“ bis hin zur Vermittlung gemeinnütziger Arbeit „Schwitzen statt Sitzen“ werden vorgehalten. Die ESF und Xenos-Projekte ISAtrans und ESA zur Eingliederung in Arbeit decken weitere Aspekte der Rückfallverhinderung ab.

Die Fachkräfte des Bezirksvereins arbeiten nach anerkannten Standards im Verbund mit dem Paritätischen und dem Netzwerk Straffälligenhilfe B-W.

Kontakt:

Bezirksverein für soziale Rechtspflege Pforzheim

Sascha Oechsle
Erbprinzenstraße 59-61
75175 Pforzheim
Tel. 07231 – 155 31 – 20
Fax: 07231 – 155 31 – 24
E-Mail an Sascha Oechsle

Bezirksverein für soziale Rechtspflege Pforzheim

Hubertus Welt
Geschäftsführer
Erbprinzenstraße 59-61
75175 Pforzheim
Tel. 07231 – 155 31 – 11
Fax: 07231 – 155 31 – 24
E-Mail an Hubertus Welt

http://www.bezirksverein-pforzheim.de/