RENA-Logo

Berater*innen für RENA gesucht!

Für unser Projekt „RENA - Paritätisches Netzwerk für Resilienz und Nachhaltigkeit für eine zukunftsfähige Sozialwirtschaft“ suchen wir externe Dienstleister für eine Beratung.

In unserem Projekt begleiten wir Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in mehreren Bundesländern dabei, einen organisatorischen Kulturwandel mit Schwerpunktsetzung auf Resilienz und Nachhaltigkeit in die Wege zu leiten. Dabei setzen die beteiligten Organisationen eigene, auf die individuelle Bedarfslage angepasste, Projekte um. Die Beratung hat die Aufgabe, die Organisation bei der Umsetzung ihres Projektes mit Expertenwissen zu unterstützen.

Das Projekt RENA wird von der Werkstatt PARITÄT durchgeführt und im Rahmen des Programms „rückenwind³ für Vielfalt, Wandel und Zukunftsfähigkeit in der Sozialwirtschaft“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert.

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie unter http://rena-projekt.net/

Wir suchen mehrere Berater*innen, um mehrere Organisationen Zeitraum Februar 2024 bis Ende Dezember 2024 zu betreuen.

Die ausführlichen Beschreibungen der einzelnen Beratungsleistungen sowie weitere Einzelheiten zu den Ausschreibungen entnehmen Sie bitte den zum Download angebotenen Vergabeunterlagen unten auf unserer Ausschreibungsseite.