Broschüre „Beratung, Unterstützung und Perspektiven für Frauen in der Armutsprostitution – Erfahrungen aus fünf Jahren Projektarbeit in Bella und Bella+“

Die neu erschienene Broschüre „Beratung, Unterstützung und Perspektiven für Frauen in der Armutsprostitution – Erfahrungen aus fünf Jahren Projektarbeit in Bella und Bella+“ blickt auf knapp fünf Jahre erfolgreiche Arbeit in den Projekten „Bella – niederschwellige Beratungs- und Unterstützungsangebote und Betreuung im Individualwohnraum für ehemalige Prostituierte“ (01.01.2016 – 31.12.2018) und „bella+: Beratung, Unterstützung und Ausstiegsbegleitung von Frauen in der Armutsprostitution“ (01.01.2019 – 31.12.2020) zurück.

Hier finden Sie die Broschüre (PDF).