Projektkoordination (m/w/d) gesucht

Für unser Projekt „KuBe – Begleitung nach dem Krankenhaus – kultursensibel, mehrsprachlich, ehrenamtlich“ (unterstützt aus Mitteln der sozialen und privaten Pflegeversicherung sowie durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektkoordination (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 100% (projektbezogen für 3 Jahre befristet).

Im Rahmen des Projekts „KuBe“ werden pflegebedürftige Patienten*innen mit Migrationshintergrund, die einen poststationären Begleitungs- und Unterstützungsbedarf haben, bis zu vier Wochen nach dem Krankenhausaufenthalt durch Ehrenamtliche mit Migrationshintergrund unterstützt und begleitet.

Hier finden Sie die Stellenausschreibung.

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Kissel, Stellvertretung der Geschäftsführung, zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins senden Sie bitte per E-Mail an Herrn Roller, Geschäftsführer der Werkstatt PARITÄT.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!