Teammitglied werden

Wir sind von der Innovationskraft heterogener Teams überzeugt. Daher freuen wir uns über Bewerbungen aller Geschlechter sowie von Menschen mit Migrationshintergrund und von Menschen mit Behinderungen bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation und Eignung. Durch die Projektarbeit können wir flexible Beschäftigungsumfänge und Arbeitszeiten anbieten und geben engagierten Menschen gerne eine Chance. Unsere Projektstellen eignen sich auch für Berufsanfäger*innen sowie für Quer- und Wiedereinsteiger*innen.

Aktuell suchen wir

Honorarkräfte für EPM

Sie sind erfahren im Landes-ESF Baden-Württemberg und möchten Ihr Wissen gerne teilen? Dann freuen wir uns, Sie als Honorarkraft für die Durchführung von Online-Lehrangeboten und/oder die Aktualisierung bzw. Neuerstellung von Arbeitshilfen zu gewinnen.

EPM verfügt über zahlreiche Unterrichtsmaterialen, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Selbstverständlich können Sie zudem Ihre eigenen Ideen einbringen. EPM sorgt für Ihre technische Einarbeitung und bietet Ihnen Assistenz bei der Vorbereitung und Durchführung der Online-Angebote. Sie erwartet ein angemessenes Honorar inkl. Vergütung der Vorbereitungszeiten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Projekt EPM.

Projektkoordination INSA+2

Für unser Projekt „INSA+2 – Integration straffälliger Frauen und Männer in Arbeit durch beschäftigungsorientiertes Übergangsmanagement“ suchen wir ab dem 01. Januar 2022 eine

Projektkoordination (m/w/d)
in Teilzeit mit einem Umfang von 50%
projektbezogen befristet bis zum 31. Dezember 2024

Ziel von INSA+2 ist die Wiedereingliederung Strafgefangener und von Straffälligkeit bedrohter Menschen in die Gesellschaft. Das Konzept des beschäftigungsorientierten Übergangsmanagements wird an vier Standorten in Baden-Württemberg umgesetzt und kann auf langjährige Erfahrung zurückgreifen. Die Werkstatt PARITÄT ist zuständig für das Projektmanagement sowie die fachliche Projektberatung der Standorte.

Kontakt

Foto von Lydia Kissel
Lydia Kissel
Geschäftsführerin
0711 2155 415
0160 7813835